Trivium Taekwondo
 

Körper

Für ein gesundes Leben ist Bewegung unabdingbar. Durch die vielseitigen Trainingsabläufe im Taekwondo wird der gesamte Körper beansprucht und gestärkt. Dabei wächst der Schüler in seinen Fähigkeiten wie Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer.

Geist

Im Alltag sind wir viel Stress ausgesetzt, wodurch unser Geist nur selten zur Ruhe kommt. Durch die Übungen im Taekwondo lernt der Schüler seinen Geist zu beherrschen und seine innere Ruhe zu finden. 

Seele

Das Training lehrt den Schüler, Körper und Geist zu vereinen. Dadurch wird ein harmonischer Umgang mit seiner Umgebung und seinen Mitmenschen gefördert. 

Über unsere Abteilung - Willkommen!

Der 30. März 2000 ist das Gründungsdatum unserer Abteilung. Im ersten Jahr wuchs sie auf knapp 30 Teilnehmer, innerhalb der nächsten 5 Jahre bis auf 50 Teilnehmer und ab 2016 auf über 80 Mitglieder.


Das Training begann 2x wöchentlich und bot jeweils eine Kindereinheit sowie eine Jugend- und Erwachseneneinheit. Dieses konnte auf den heutigen Stand von 7 Einheiten an 5 Tagen gesteigert werden. Die Inhalte waren und sind stets gemischt und beinhalten Grundtechnik, Spezialtechnik, Formen, Partnerübungen , Freikampf,  Selbstverteidigung, Bruchtest und Theorie.
Es ist nicht beabsichtigt ein Thema zu bevorzugen.


Dennoch nehmen unsere Mitglieder an Meisterschaften teil und vertreten bisher zu 100%  erfolgreich, also stets mit Siegen unter den ersten drei Platzierungen, unsere Abteilung. 
Prüfungen finden regelmäßig statt und werden verbandsgemäß abgehalten. Es gibt eine Sektion für Traditionelles TKD, WTF-TKD und ITF-TKD. Dieser Umstand macht die Abteilung einzigartig.
Auch ist die Gruppe mit Mitgliedern zwischen 6 und über 50 Jahre sehr international angelegt - wie für die Weltstadt Berlin üblich!

Wir freuen uns über gleichgesinnte, interessierte Sportler und Kampfkünstler - überzeugen Sie sich gern selbst von unserem Ausbildungskonzept!
Ein Probetraining (ab 6 Jahre) ist jederzeit möglich